Stirnlift vom Facharzt für Plastische Chirurgie -
Information und Terminvereinbarung:
☎ 0800 - 678 45 65

 

Stirnlift

Grundsätzliche Informationen

Voruntersuchung Stirnlift

Vorbereitung auf ein Stirnlift

Die Operation Stirnlift

Mögliche Komplikationen

Fragen und Antworten zum Stirnlift

Die Qualifikation unserer Fachärzte

Empfohlene Fachärzte für Ihr Stirnlift

Stirnlift - Kosten und Preise

Impressum und Datenschutz

Seitenübersicht

 

Stirnlift vom Facharzt für Plastische Chirurgie
gegen abgesunkene Wangen bzw. gegen abgesunkene Haut im Mittelgesicht mit Hilfe eines Mini-Lifts

Stirnlift

 

Sehr geehrte Patientin,

es gibt sehr unterschiedliche Gründe für die Stirnlift. Eine umfassende Voruntersuchung, Information und Beratung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung. Diese Informationsunterlagen sollen Ihnen helfen, sich gründlich auf das Beratungsgespräch vorzubereiten.

Allgemeines

Durch die nachlassende Muskelspannung und nachlassende Elastizität der Haut im Gesicht sinken Wangen ab. Es entstehen Nasen-Mundwinkel-Falten oder auch Marionette-Falten.

Die auf den Wangenknochen liegenden Fettpolster und andere anatomische Strukturen gleiten nach unten.

die Haut hängt und das Gesicht sieht alt aus.
Ein Stirnlift kann helfen, diese Spuren des Alterns wirkungsvoll und langfristig zu korrigieren.

Was verändert sich durch ein Stirnlift?

Psychologische und emotionale Folgen

Wenn ein Mensch mit seinem Aussehen unzufrieden ist, dann wirkt sich das oftmals auf seine Psyche und auf seine Emotionen aus.

Durch einen Eingriff kann dies geändert werden. Wir beobachten bei unseren Patienten folgende Veränderungen nach dem Eingriff:

1.) erhöhtes Selbstbewusstsein

Viele Patienten sind nach der Operation richtig stolz auf Ihren Körper und ihr Selbstwertgefühl steigt. Sie nehmen Ihr Umfeld und Ihr Leben bewusster war.

2.) zufriedenstellendes Körperbild

Durch die Korrektur wird eine höhere Zufriedenheit und Akzeptanz des eigenen Körpers erreicht.

3.) persönliche Zufriedenheit

ist ein Mensch mit seinem Körper zufrieden, so ist er wesentlich ausgeglichener und besitzt mehr Lebensfreude. Das Umfeld wird bewusster und offener erlebt.

Bevor Sie sich für einen Eingriff entscheiden, sollten folgende Punkte abgeklärt sein:

1) mögliche Ergebnisse

Viel ist möglich - aber nicht alles. Sie sollten mit Ihrem behandelnden Facharzt für Plastische Chirurgie die möglichen Ergebnisse besprechen und das machbare abklären.

2.) Risiken abwägen

Bei einer Operation sind auch Risiken vorhanden. Klären Sie bitte vor der Operation ab, ob Sie bereit sind, diese Risiken einzugehen und ob eventuell Folgen davon auch tragbar sind.

3.) Komplikationen berücksichtigen

Berücksichtigen Sie bitte auch, dass eventuelle Komplikationen einen verzögerten Heilungsverlauf oder zusätzliche Kosten verursachen können. Klären Sie diese Punkte bitte vor der OP, denn nach der OP ist es oftmals zu spät.

4.) Unklarheiten beseitigen.

Solange nicht alle Fragen für Sie beantwortet sind, sollten Sie sich nicht für einen Eingriff entscheiden.

Welches Ergebnis kann ich von einem Stirnlift erwarten?

Ziel von einem  Stirnlift ist es, die Spuren des Alterns zu korrigieren und Ihren natürlichen Ausdruck ohne sichtbare Narben wieder zu geben. Zugleich soll Ihre Mimik erhalten bleiben.

Soll ein Stirnlift im Sommer oder Winter durchgeführt werden?

Ein Stirnlift kann von den Jahreszeiten unabhängig durchgeführt werden.

 

Unsere auf Stirnlift spezialisierten Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie finden Sie in:

 

Stirnlift vom Facharzt für Plastische Chirurgie
Hotline und Terminvereinbarung für Ihr Stirnlift vom Facharzt:  0800 - 678 45 65